Gegen das neue Hochschulgesetz

Ihr habt es sicher schon alle mitbekommen: Die Landesregierung (CDU/FDP) versucht mit ihrem neuen Hochschulgesetz „Studierende in ihrem Recht der Mitbestimmung einzuschränken und mittels Studienverlaufsplänen in ihrer Freiheit weiter einzuschränken.“ (Landes-Asten-Treffen NRW)

Das sind zwei von einer Reihe an Punkten, die wir mehr als kritisch sehen.
Der AK-Hochschulgesetz hat sich ausführlich mit dem neuen Gesetz beschäftigt und ein Positionspapier erstellt.

Der endgültige Entwurf des Gesetzes ist bereits in den Landtag eingebracht. Morgen (03.04) findet die Anhörung im Novellierungsprozess des neuen Hochschulgesetzes statt.

Deshalb heißt es: Laut sein und der Landesregierung zeigen, dass ihre Pläne Schwachsinn sind.

Kundgebung in Düsseldorf:
03.04.2019 von 8:00 Uhr bis 12:00 Uhr auf der Wiese vor dem Landtag NRW in Düsseldorf
Demo in Münster:
10.05.2019 (Mehr Infos folgen)

 

https://www.facebook.com/events/2641226792770380/?ti=icl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.